Gerätefinals DJM in Heidelberg

Anu-und-AliciaAuch am zweiten Wettkampftag konnten unsere beiden Turnerinnen Alicia Helm und Anudari Platow ihr guten Leitungen vom Vortag bestätigen.

Alicia Helm errang mit 13,25 punktgleich mit Emelie Petz die Goldmedaille im Sprung und ist damit Deutsche Jugendmeisterin der Altersklasse 13 im Sprung.

Anudari Platow stand ihr nicht nach und belegte im Barrenfinale vor Helene Schäfer ebenfalls den ersten Platz mit 13,55 Punkten.

Anudari berwahrt sich mit dem sehr guten Abschneiden die Chance auf eine Qualifikation zu den Jugend-Europameisterschaften vom 1. bis 5. Juni in Bern

Deutsche Jugendmeisterschaften in Heidelberg

Unsere Berliner Turnrinnen Anudari Platow und Alicia Helm
(beide SC Berlin) sind bei den in diesem Jahr wieder in Heidelberg augetragenen WP_20160423_11_52_26_AliciaDeutschen Jugendmeisterschaften 2016 gestartet. Am Vormittag starteten die Mädchen der Altersklasse 13.

Alicia zeigte mit sehr guten 49,225 Punkten, dass sie vorne im Feld der Athletinnen mitspielen kann und belegte mit dieser Punktzahl den zweiten Platz hinter der herausragenden Emelie Petz.

Auch Anudari Platow konnte ihr Können abrufen, nur am Boden musste sie mit einem Sturz beim Doppel-Bück Punkte einbüßen. Insgsamt errang sie mit 51,625 Punkten einen hervorragenden 2. Platz hinter Helene Schäfer.

Beide turnen morgen Vormittag in jeweils drei Finalwettkämpfen um die Medaillen an den Geräten.

WP_20160423_15_36_27_AnuHier die einzelnen Wertungen:

Alicia Helm:  Gesamt: 49.225 Punkte
Sprung: 13,400 (D: 4,4; E: 9,0)
Barren: 11,225 (D: 3,6; E:8,225)
Balken: 12,25 (D: 4,6; E:7,65)
Boden: 11,75 (D: 4,8; E: 6,95)

Anudari Plato: Gesamt 51.625 Punkte
Sprung: 13,325 (D: 4,4; E: 8,925)
Barren: 13.500 (D: 5,3; E: 8,2)
Balken: 13,300 (D:5,1; E: 8,2)
Boden: 11,5 (D: 4,9; E:7,0; Pen .0,4)

Ergebnislisten hier