Missglückter Start in die Bundesligasaison

An diesem Wochenende startete unsere Bundesligamannschaft „Turn Team Berlin“ zum ersten Wettkampf der Saison in Mannheim. Schon im Vorfeld waren die Turnerinnen sehr nervös, waren die Erwartungen nach dem guten Abschneiden der Juniorinnen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften doch recht hoch.

IMG_0438 (1024x683)Der Wettkampf begann für die Berlinerinnen am „Zittergerät“ Balken, und schon hier zeigten die Turnerinnen Nerven. Mindestens 5 Punkte büßte das Team bereits an ihrem ersten Gerät ein.

Auch an den anderen Geräten lief es nicht immer rund, so dass die Mannschaft schließlich mit 185,95 Punkten auf dem letzten Platz landete und somit leider keine Punkte aus dem ersten Wettkampf mit nach Hause nehmen konnte.

Nach der hervorragenden Leistungssteigerung im letzten Jahr mit 196,45 Punkten war dieses Ergebnis natürlich für alle Beteiligten enttäuschend. Wir wissen aber, dass unsere Turnerinnen in der Lage sind, an die Leistungen des letzten Jahres anzuknüpfen, das haben sie bei verschiedenen Wettkämpfen in diesem Jahr bereits unter Beweis gestellt.

Sieger dieses Wettkampfes war wie zu erwarten der MTV Stuttgart mit mehr als 13 Punkten Abstand zum zweitplazierten TG Karlsruhe-Söllingen (Stuttgart 215,35, Karlsruhe 202,00).

Drücken wir die Daumen, dass es am 16. Mai 2015 besser läuft, dann startet nämlich der zweitte Wettkampf dieser Saison in Traunreut.

Zu den Ergebnissen und Bildern und Videos.