National Team Cup Saarbrücken 2015

Am Wochenende fand mit dem National Team Cup der Saisonauftakt für die Junioren und Senioren, auch mit der Beteiligung der Berliner Turnerinnen in Saarbrücken, statt. Nachdem im vergangenen Jahr nur Michelle Timm und Elisa Chirino an diesem Höhepunkt teilnehmen durften, erhielten in diesem Jahr auch alle Berliner Junioren die Starterlaubnis für diesen Wettkampf.

Leider konnte Michelle Timm, die mit diesem Wettkampf die Vorbereitung in die unmittelbare Vorbereitung auf die Europameisterschaften gehen wollte, auf Grund eines Infektes mit Fieber nicht wie geplant antreten.

Die Junioren, die sich alle derzeitig in der Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften befinden, nutzten diesen Wettkampf als ersten Test. Wie erwartet, traten im gesamten Teilnehmerfeld noch viele Unsicherheiten und kleine Fehler in den Programmen auf, an denen in den nächsten Wochen noch fleißig gearbeitet werden wird.Siegerehrung - neu

Von den Berliner Teilnehmerinnen konnte sich Anudari Platow mit 49,40 Punkten und dem 9. Platz des gesamten Teilnehmerfeldes am besten vorstellen. Ihr folgten auf Platz 12 und 13 Lea Wolff und Lina Deiß, und den 15. Platz von insgesamt 22 Turnerinnen erreichte Rebecca Koschny.

Rebecca-Lea-Lina-Anudari - neuDie weitere Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften am 28./29. März in Heidelberg, für die alle Berliner die erforderlichen Qualifikationspunkte erreicht haben, wird dann zeigen, inwieweit unsere Berliner Turnerinnen sich noch weiter verbessern und stabilisieren und die noch vorhandenen Reserven ausschöpfen können.

Ergebnis NTC