Sechs Turnerinnen aus Berlin für die Nationalkader nominiert

Mit insgesamt sechs Kadernominierungen gehen die Berliner Leistungsturnerinnen in das neue Jahr.

Michelle Timm steuert mit der erneuten Nominirung in das B-Kader der deutschen Nationalmannschaft ihr großes Ziel „Olympia 2016 in Rio“ an.

Neu hinzugekommen ist Lea Wolff mit ihren shr guten Leistungen im letzten Jahr. Sie ist in 2015 in das Nachwuchskader (C-Kader) berufen worden. Auch für sie sind die internationalen Wettkämpfe das nächste Ziel.

Anudari Platow und Rebecca Koschny konnten ihren Platz im C-Kader behaupten und gehören auch in diesem Jahr zu den besten Turnerinnen ihres Jahrganges.

Elisa Lichtenfeld und Alicia Helm zeigten beim Kadertest im Dezember ihre turnerischen Qualitäten und wurden aufgrund ihrer guten Leistungen in das D/C-Kader des Deutschen Turnerbundes berufen.